Sie sind hier: Aktuelles 
Eva-Maria Werner, Redakteurin

Eva-Ma­ria Wer­ner

Was mei­nen Sie?

Mehr Ver­ant­wor­tung für Lai­en?

Jahr­zehn­te­lang hat das Sys­tem Pfar­rei gut funk­tio­niert. Ein Pfar­rer war für ei­ne Ge­mein­de zu­stän­dig, das Pfarr­büro ver­läss­lich be­setzt und die Kir­chen stan­den im­mer of­fen. Doch der zu­neh­men­de Pries­ter­man­gel und knap­per wer­den­de fi­nan­zi­el­le Res­sour­cen brach­ten neue Her­aus­for­de­run­gen. Vie­le Bi­sc­hö­fe pass­ten die An­zahl der Pfar­rei­en den noch zur Ver­fü­gung ste­hen­den Pries­tern an, schu­fen da­mit Rie­sen­ver­bän­de – meist sehr zum Leid­we­sen der Gläu­bi­gen, die ih­re „Kir­che vor Or­t“ sch­merz­lich ver­miss­ten. We­ni­ge wag­ten neue We­ge, wie der ehe­ma­li­ge Bi­schof des im Wes­ten Fran­k­reichs lie­gen­den Bis­tums Poi­tiers, Al­bert Rouet, der sich un­ter an­de­rem von Ge­mein­de­mo­del­len in Bra­si­li­en in­spi­rie­ren ließ. Dort tra­gen Lai­en viel Ver­ant­wor­tung für ei­ne le­ben­di­ge Kir­che vor Ort. Er ent­wi­ckel­te das Mo­dell mit sei­nen Mit­ar­bei­tern wei­ter und er­rich­te­te „ört­li­che Ge­mein­den“.

Für die­ses zu­kunfts­wei­sen­de, mis­sio­na­ri­sche Mo­dell, das auf ge­teil­ter Ver­ant­wor­tung, gro­ßer Wert­schät­zung für die Cha­ris­men je­des ge­tauf­ten Chris­ten und auf ei­ne „Kir­che der Näh­e“ setzt, ist Bi­schof Rouet im März mit dem Her­bert-Haag-Preis für Frei­heit in der Kir­che aus­ge­zeich­net wor­den. Poi­tiers ist zum Glück nicht der ein­zi­ge Ort, an dem die „Zei­chen der Zeit“ als Chan­ce ge­se­hen wer­den, die Kir­che wie­der mehr zu dem zu ma­chen, was sie ei­gent­lich sein soll­te: ein Ort, wo Men­schen aus ei­ner Hoff­nung her­aus mit­ein­an­der und fü­r­e­in­an­der le­ben. Da­zu braucht es die Be­reit­schaft der Ge­mein­de­mit­g­lie­der, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men, und die Be­reit­schaft der Pries­ter, auf Au­gen­höhe mit ih­nen zu­sam­men­zu­ar­bei­ten. Wel­che Er­fah­run­gen ma­chen Sie in Ih­rer Ge­mein­de?

Von Eva-Ma­ria Wer­ner

Was mei­nen Sie? Dis­ku­tie­ren Sie mit und ge­ben Ih­re Mei­nung di­rekt in das un­ten­ste­hen­de For­mu­lar ein.

Oder sch­rei­ben Sie uns:
Re­dak­ti­on kon­ti­nen­te, An­ton-Kur­ze-Al­lee 6, 52064 Aa­chen
E-Mail: redaktion@kontinente.org (bit­te Ih­re An­schrift an­ge­ben)

Bestellen Sie hier Ihr kostenloses kontinente-Probeabo.

Le­ser­mei­nun­gen:

Hans Lehnen aus Heinsberg: Mehr Arbeit, ja! Aber bitte nicht mitdenken! Wir sollen zwar die Arbeit machen, die immer mehr anfällt, doch selbständig han­deln dürfen wir nicht. Von Freiheit und Indi­vidualität in den örtlichen Gemeinden wie beim Ansatz von Bischof Rouet in Poitiers können wir hier nur träumen! Obwohl öffentliche Verwal­tun­gen längst wieder mehr auf Dezentralisierung setzen, sieht man das Heil der Kirche im Zentralismus, der um ein Vielfaches teurer ist. Aber wen interessiert das? Die da oben wollen das gar nicht hören, und die da unten wenden sich immer mehr frustriert ab. So erledigen sich Probleme ja auch von selbst. We­ni­ger Christen, weniger Arbeit, dann kommt man auch mit weniger Priestern aus. So einfach ist das?


Karl-Heinz Fuhr, Pfr. i. R. aus Mainz: Wer schafft die riesigen Pfarrverbände? Laien oder Bischöfe? In der katholischen Kirche läuft es immer mehr auf einen wieder erwachten Klerikalismus zu. Der bestimmende Faktor in der Gemeinde ist und bleibt der Pfar­rer! Laien haben wie oft keine Chance! Was wird denen schon zugetraut!? Dabei haben wir ein so großartiges „Poten­zial“! Viel­leicht müssen wir den Klerikern die Angst nehmen, sie könnten zu kurz kommen. Vertrauen wir auf den Heiligen Geist.


Pfarrer Hermann van den Berg aus Herzogenrath: Vor 40 Jahren habe ich schon in der Gemeinde für die Beteiligung der Laien an den Leitungsaufgaben geworben. Weil im Team die Arbeit aufgeteilt wird, wird der Einzelne entlastet. Und als Priester habe ich deutlich mehr Zeit für pastorale Begleitung. Es gibt noch andere Formen von Leitungsverantwortung durch Laien. Werden diese und andere, wie vom Bistum Poitiers geschrieben wurde, die Zukunft der Kirche werden? Sie werden keine Zukunft haben, wenn nicht die Ausbildung der Priester radikal verändert wird.


Wilhelm Kraft aus Böblingen: Es ist bereits Realität in unseren Kirchengemeinden, dass viele Gemeindemitglieder Verantwor­tung übernehmen. Der weitere Rückgang an Priestern und pas­toralen hauptberuflichen Mitar­beitern wird ohne ein verstärktes Engagement von Laien nicht zu bewältigen sein. Mehr Verantwortung für Laien – ja, aber nicht als Notnagel, sondern als gemein­same Chance!


Thomas Hintz aus 64380 Rossdorf: Angesichts der inklusivistischen Botschaften von Jesus und Paulus (Es gibt nicht ... noch ... Gal 3,28) ist es beschämend, dass heute immer noch die erst viel später entstandene so genannte "hierarchische" Kirche aus "Klerus" und "Laien" mit "Zähnen und Klauen" verteidigt wird, zum Schaden des einen Leibes Christi.




Diskutieren Sie mit

Name
Aus
Ihr Kommentar




SUCHE

PROBEHEFT GRATIS BESTELLEN
Eine Welt.
Ein Magazin.

Entdecken Sie kontinente
und bestellen Sie hier Ihr kostenloses Probeheft.

WORTWECHSEL
Was meinen Sie?
Die Kirche verspielt ihre Glaubwürdigkeit

DIE KONTINENTE-HERAUSGEBER
missio

missio - Internationales
Katholisches Missionswerk e. V.

Goethestr. 43
D-52064 Aachen
www.missio-hilft.de

Africanum

Africanum
Route de la Vignettaz 57-59
CH-1700 Fribourg
www.africanum.ch

Afrikamissionare – Weisse Väter

Afrikamissionare – Weisse Väter
Ludwigsburger Str. 21
D-50739 Köln
www.afrikamissionare.de

Anbeterinnen des Blutes Christi

Anbeterinnen des Blutes Christi
Kloster St. Elisabeth
FL–9494 Schaan
www.kloster.li

Arenberger Dominikanerinnen

Arenberger Dominikanerinnen
Cherubine-Willimann-Weg 1
D-56077 Koblenz
www.arenberger-dominikanerinnen.de

Comboni-Missionare

Comboni-Missionare
Scharrerstraße 32
90478 Nürnberg
www.comboni.de

Franziskanerinnen Salzkotten

Franziskanerinnen Salzkotten
Paderborner Str. 7
D-33154 Salzkotten
www.franziskanerinnen-salzkotten.de

Franziskanerinnen von Reute

Franziskanerinnen von Reute
Kloster Reute
D-88339 Bad Waldsee
www.kloster-reute.de

Herz-Jesu-Missionare

Herz-Jesu-Missionare
Schönleitenstraße 1
A-5020 Salzburg
www.msc-salzburg.at

Institut St. Dominikus

Institut St. Dominikus
Vincentiusstr. 4
D-67346 Speyer
www.institut-st-dominikus.de

Kapuziner

Deutsche Kapuzinerprovinz
Kapuzinerstr. 34
D-80469 München
www.kapuziner.org

Maristenbrüder

Maristenbrüder
FMS Sektor Deutschland

Klosterstraße 4
D-84095 Furth bei Landshut
www.maristen.org

Maristenpatres

Maristenpatres
Am Zwinger 1
D-94032 Passau

www.maristenpatres.de

Missio Nederland

Missio Nederland
Postbus 93140
NL-2509 AC Den Haag
www.missio.nl

Missionare vom Kostbaren Blut

Missionare vom Kostbaren Blut
Gyllenstormstr. 8
A-5026 Salzburg-Aigen
www.missionare-vom-kostbaren-blut.org

Missionarinnen Christi

Missionarinnen Christi
Linderhofstr.10
D-81377 München
www.missionarinnen-christi.de

Missions-Benediktinerinnen

Missions-Benediktinerinnen
Bahnhofstr. 3
D-82327 Tutzing
www.missions-benediktinerinnen.de

Missions-Dominikanerinnen Neustadt a.M.

Missions-Dominikanerinnen
Neustadt am Main

Klosterhof 3
D-97845 Neustadt a.M.
www.kloster-neustadt.net

Missions-Dominikanerinnen Schlehdorf

Missions-Dominikanerinnen Schlehdorf
Provinz St. Immaculata
Kirchstr. 9
D-82444 Schlehdorf
www.schlehdorf.org

Missionsärztliche Schwestern

Missionsärztliche Schwestern
Scharnhölzstr. 37
D-46236 Bottrop
www.missionsaerztliche-schwestern.org

Missionsdominikanerinnen Strahlfeld

Missionsdominikanerinnen Strahlfeld
Am Jägerberg 2
D-93426 Roding-Strahlfeld
www.kloster-strahlfeld.de

Missionsschwestern v. d. Unbefleckten Empfängnis der Mutter Gottes

Missionsschwestern v. d. Unbefleckten Empfängnis der Mutter Gottes
Bäckergasse 14
D-48143 Münster
www.missionsschwestern-muenster.de

Missionsschwestern vom Hlst. Herzen Jesu

Missionsschwestern vom Heiligsten Herzen Jesu
Hohe Geest 73
D-48165 Münster-Hiltrup
www.msc-hiltrup.de

Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel

Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel
Friedensplatz 6
D-37308 Heilbad Heiligenstadt
www.smmp.de

Spiritaner

Spiritaner
Missionsgesellschaft vom Heiligen Geist
Missionshaus Knechtsteden
D-41540 Dormagen
www.spiritaner.de


VIDEO
Janete ist 21, sie träumt davon, zur weiterführenden Schule zu gehen. Doch in Leme, einer Stadt bei Sao Paulo in Brasilien, hat sie kaum Perspektiven.

Unterwegs in ...
Das kontinente-
Reisetagebuch

UM GOTTES WILLEN
Die Internetdoku von kontinente
Ab ins Kloster. Auf Familie und Karriere verzichten: Vier junge Menschen aus vier verschiedenen Erdteilen verraten, was sie an einem Gott geweihten Leben reizt. Verfolgen Sie ihren Aufbruch ins Ordensleben hier.

Facebook  YouTubeKontakt  |  FAQ  |  Sitemap  |  Datenschutz  |  Impressum